Berufsorientierung

Übergänge meistern: Berufsorientierungsmaßnahmen

Jahrgang 8 9 10
Unterricht Wirtschaft Profil: Technik/Wirtschaft/Gesundheit und Soziales
Kooperation BBS Unterrichtsverbund 1 Berufsschultag (2.Halbjahr) 1 Berufsschultag (1.Halbjahr)
Praxiserfahrung Potenzialanalyse 3-wöchiges Praktikum 2-wöchiges Praktikum
mdl. Prüfung und Ausstellung
Information Betriebsbesichtigungen / Holzmindener Berufsinformationstage (HOLBIT) / schuleigene Betriebsmesse / Ideen-Expo

Jahrgang 8:
Berufswelt entdecken und erste Erfahrungen sammeln

  • Potentialanalyse
  • eigene Talente/Interessen und Fähigkeiten entdecken
  • Werkstatttage in der SBH Holzminden (Stiftung Bildung und Handwerk)
  • Ausflug in geschützte Lernwerkstatt
  • Unterrichtsverbund an der BBS Holzminden (Berufsbildende Schulen)
  • Betriebsbesichtigung
  • Zukunftstag
  • HOLBIT (alle 2 Jahre) (Holzmindener Berufsinformationstage)
  • Schüler helfen Leben/Sozialer Tag
  • Betriebe machen Schule (alle 2 Jahre)
  • Ideen Expo (alle 2 Jahre)

Jahrgang 9 und 10:
Der Weg zu einer weiterführenden Schule oder in die Ausbildung

  • Profilbildung in den Bereichen Gesundheit/Soziales, Technik, Wirtschaft oder Sprachen (ab Jahrgang 9 mit vertiefendem praktischen Modul an der BBS Holzminden)
  • Berufsberatung
  • Info-Abend BBS (Berufsbildende Schulen)
  • Individuelle Betriebserkundungen
  • BIZ Hameln (Berufsinformationszentrum Hameln)
  • Betriebspraktikum (dreiwöchiges Praktikum im Jahrgang 9, zweiwöchiges Praktikum im Jahrgan 10)
  • Betriebe machen Schule (alle 2 Jahre)
  • Praktikumsmesse
  • Bewerbungsschreiben
  • Ausbildungsplatzmatching
  • HOLBIT (alle 2 Jahre) (Holzmindener Berufsinformationstage)
  • Ideen Expo (alle 2 Jahre)
  • Zukunftstag (außer Jahrgang 10)
  • Schüler helfen Leben/Sozialer Tag